Konzert

KLASSISCH

Klassische Konzerte auf der Kaiserburg und anderen ausgewählten Orten in der Tradition des »Internationalen Kammermusikfestivals Nürnberg«

Ankunft und Neubeginn – unter diesem Titel steht das Programm des 16. Bridging Arts Kammermusikfestival Nürnberg, das Sie hier einsehen können. MEHR

Programmkalender 2017

Ankunft und Neubeginn


We shall not cease from exploration
And the end of all our exploring
Will be to arrive where we started
And know the place for the first time.   (TS Eliot)

Wir werden nicht aufhören mit dem Kundschaften
und am Ende all unseres Kundschaftens
Werden wir am Anfang stehen, wo wir begannen
Und den Ort zum ersten Mal kennen.

 

ÜBERSICHT

Freitag, 15.09.2017
20 Uhr – Reise der Weisen | Kaiserburg

Samstag, 16.09.2017
17 Uhr – Vorüber! Ach Vorüber! | St. Johanniskirche (vorher Führung über den Friedhof)
20 Uhr – Eine Frauenliebe – Ein Frauenleben | Fembohaus

Sonntag, 17.09.2017
11 Uhr – Ach, Fremde! | St. Rochus (vorher Führung über den Friedhof)
20 Uhr – Finale | Kulturwerkstatt auf AEG

Das Finale wird aufgezeichnet von BR-Klassik.
Den Sendetermin werden wir später bekanntgeben.

 

Vom 15. – 17. September 2017 findet die diesjährige Konzertreihe des Kammermusikfestivals statt. An diesem Wochenende schließen wir die Odysseus-Trilogie ab, die das Internationale Kammermusikfestival Nürnberg programmatisch die vergangen Jahre geprägt hat. Das Eröffnungskonzert ist am 15. September um 20:00 im Rittersaals der Kaiserburg. Und es gibt ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern!

Ankunft und Neubeginn – Konzert 1
Fr., 15. 9. 2017

Reise der Weisen

→ Zum Video-Teaser


Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30
Ort: Rittersaal der Kaiserburg bei Kerzenlicht

MOZART: Klarinettenquintett
BRITTEN: The Journey of the Magi
SCHUBERT: Forellenquintett

AUSFÜHRENDE

Rebecca Martin, Garth Bardsley, Alexander Knight – Gesang
Eberhard Knobloch – Klarinette
Fiona McCapra, Vesna Stankovic, Zsuzsa Zsizsmann – Violine
Nicolas Barr, Mareike Hefti – Viola
Adrian Bradbury, Sally Pendlebury – Violoncello
Tae Bun Park – Kontrabass
Andrew West – Klavier

Ankunft und Neubeginn – Konzert 2
Sa., 16. 9. 2017

Vorüber! Ach vorüber!

→ Zum Video-Teaser


Beginn Konzert: 17:00 Uhr
Einlass Konzert: 16:30
Führung über den Friedhof: 16:00 Uhr
Ort: St. Johanniskirche

HAYDN: Trompetenkonzert
SCHUBERT: Streichquartett  Der Tod und das Mädchen

AUSFÜHRENDE

Haydn:
Andreas Spannbauer – Trompete
Vesna Stankovic, Zsuzsa Zsizsmann, Jessica Hartlieb – Violine
Reingard Krämer – Viola
Sally Pendlebury – Cello
Konrad Fichtner – Kontrabass
Jörg Krämer – Flöte
Beatrix Köhle – Oboe
Wolfgang Pessler – Fagott
Axel Dinkelmeyer – Schlagzeug

 

Schubert:
Ian Humphries, Fiona McCapra – Violine
Nicholas Barr – Viola
Adrian Bradbury – Cello

 

Ankunft und Neubeginn – Konzert 3
Sa., 16. 9. 2017

→ Neuer Ort mit verändertem Alternativ-Programm ←

Eine Frauenliebe – Ein Frauenleben

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30
Ort: Barocksaal im Fembohaus,
Burgstraße 15, 90403 Nürnberg

POULENC: Sonate für Violine und Klavier
SCHUMANN: Frauenliebe und Leben – mit ausgewählten Texten

AUSFÜHRENDE

Frances Pappas – Mezzosopran
Vesna Stankovic – Violine
Gero Nievelstein – Sprecher
Maren Zimmmann – Dramaturgie
Andrew West, Ayala Rosenbaum – Klavier

Ankunft und Neubeginn – Konzert 4
So., 17. 9. 2017

Ach, Fremde!

→ Zum Video-Teaser


Beginn Konzert: 11:00 Uhr
Einlass Konzert: 10:30
Führung über den Friedhof: 10:15 Uhr
Ort: St. Rochuskapelle

Lieder aus der Ägäis mit Gitarre und Oud

AUSFÜHRENDE

Frances Pappas, Mezzosopran
Laura Young, Gitarre
Ozan Coskun, Oud

 

Ankunft und Neubeginn – Konzert 5
So., 17. 9. 2017

Finale

→ Zum Video-Teaser

 

Aufgezeichnet von BR-Klassik.

 

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30
Ort: Kulturwerkstatt Auf AEG

IVES: The Unanswered Question  für Trompete, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Streicher
GUBAIDULINA: Hommage à TS Eliot für Sopran, Klarinette, Horn, Fagott und Streichquintett
ELGAR: Serenade für Streicher
WALTON: Facade  für Sextett und zwei Sprecher

AUSFÜHRENDE

Sarah Fox – Sopran
Vesna Stankovic, Ian Humphries, Jessica Hartlieb, Fiona McCapra – Violinen
Nicholas Barr, Reingard Krämer – Viola
Adrian Bradbury, Sally Pendlebury – Cello
Konrad Fichtner – Kontrabass
Jörg Krämer, Wolfgang Auer – Flöte
Beatrix Köhle – Oboe
Eberhard Knobloch – Klarinette
Günter Voit – Saxophon
Wolfgang Pessler – Fagott
Andreas Spannbauer – Trompete
Axel Dinkelmeyer – Schlagzeug
Garth Bardsley und Fiona Christie – Sprecher

Leitung: Peter Selwyn

Eine gute halbe Stunde

DIREKT | Mittagskonzerte als spontane Begegnung mit meist jungen Kunstschaffenden – öffentlich, unkompliziert, kostenlos

Hier finden Sie die Termine und Inhalte.

...nah dran

PERSÖNLICH  |  Private »Wohnzimmerkonzerte«, Lesungen oder Tanz mit persönlichem Kontakt zu Kunstschaffenden

Hier finden Sie die Termine und Inhalte.

Tickets für die Veranstaltungen

Die Tickets für alle Veranstaltungen sind ausschließlich über das Online-Portal reservix zu beziehen. Auf der Seite finden Sie alle Konzerte des 16. Bridging Arts Kammermusikfestival Nürnberg zur Auswahl.

Biografien Kammermusikfestival 2017

Garth Bardsley - Sänger

Geboren in Stockport studierte Garth am St John´s College in Cambridge. Anschließen arbeitete er als Schauspieler, Sänger, Autor, Lyriker und Organisator mehreren Festivals und Theaterstücken. Seine Stücke werden in ganz England und Amerika aufgeführt.

http://www.garthbardsley.co.uk/index.html

Nicolas Barr - Viola

Nicholas Barr, Viola, spielt seit 1984 im Royal College of Music. Er war Mitgründer des Lyric Quartet, welches die Musik des Oscargekrönten Films The Hours einspielte. Seine Bratsche stammt aus dem Jahre 1878 und wurde von Charles Boulangier gefertigt.

Adrian Bradbury - Cello

Adrian Bradbury startete sein Studium in Veterinärwissenschaft und Musik am Churchill College, Cambridge und beendete dieses in Berlin. Seitdem erfreut er sich einer internationaler Kariere als Kammermusiker an dem Violoncello.

Fiona McCapra - Violine

Fiona McCapra spielt im Europäischen Kammerorchesters Violine und tritt zusammen mit verschiedenen Kammerensembles auf.

Fiona Christie - Schauspielerin

Fiona studierte an der Burham Universität, England, und besuchte die Mountview Theater Schule. Die renommierte Schauspielerin spielte sowohl in Film und Fernsehen als auch auf der Theaterbühne zahlreiche Stücke.

Ozan Coskun - Oud

Die Kindheit von Ozan Coskun, 1988 in Nürnberg, wurde stark durch die musikalischen Einflüsse seines Vaters geprägt. Sein künstlerisches Studium an der Hochschule für Musik in Detmold schloss er mit Bestnoten ab. Sein „Master of Music“ Diplom schloss er mit großem Erfolg in München ab.

Axel Dinkelmeyer - Schlagzeug

Axel Dinkelmeyer startete seine Schlagzeugkariere schon in frühen Kindheitstagen und wurde mit 17 Jahren 3. Bundespreisträger bei Jugend musiziert. Er arbeitet an der Musikschule Nürnberg als Schlagzeuglehrer und ist freischaffend als Schlagzeuger tätig.

http://www.axeldinkelmeyer.de/index.html

Konrad Fichtner - Kontrabass

Der Kontrabassist wurde 1985 in Leipzig geboren und studierte dort Kontrabass. Nach etlichen Zeitverträgen an verschiedenen Staatkapellen trat er 2011 sein Festengagement an der Staatsphilharmonie Nürnberg an wo er als aktiver Kammermusiker Musik aller Epochen pflegt.

Sarah Fox - Sopran

Sarah Fox zählt zu den führenden englischen Sopranistinnen ihrer Generation. Aufgrund vieler internationaler Auszeichnungen ist sie weltweit sehr gefragt und kann etliche Auftritte vor renommiertem Publikum vorweisen.

Jessica Hartlieb

Die Violinistin erhielt ihren ersten Violinunterricht mit vier Jahren am Erlanger Musikinstitut. Nach ihrem Studium war sie zunächst freiberuflich als Solistin und Kammermusikerin tätig. Jessica Hartlieb ist Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

http://www.jessica-hartlieb.de/

Mareike Hefti - Violine

Mareike Hefti

Ian Humphries - Violine

Ian Humphries

Alexander Knight - Bariton

Eberhard Knobloch - Klarinette

 Eberhard Knobloch

Beatrix Köhle - Oboe

Beatrix Köhle

Jörg Krämer - Flöte

Jörg Krämer

Reingard Krämer - Viola

Reingard Krämer

Rebecca Martin - Mezzosopran

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est.

 

Frances Pappas - Mezzosopran/Künstlerische Leitung

Frances Pappas

Tae Bun Park - Kontrabass

Tae Bun Park

Sally Pendlebury - Cello

Sally Pendlebury

Wolfgang Pessler - Fagott

Wolfgang Pessler

Ayala Rosenbaum - Klavier

Ayala Rosenbaum

Peter Selwyn - Dirigent/Künstlerische Leitung

Peter Selwyn

Andreas Spannbauer - Trompete

Andreas Spannbauer

Vesna Stankovic - Violine

Vesna Stankovic

Andrew West - Klavier/Künstlerische Leitung

Andrew West

Laura Young - Gitarre

Laura Young

Zsuzsa Zsizsmann - Violine

Zsuzsa Zsizsmann

Video Teaser Kammermusikfestival 2017

Konzert Nr. 1

Reise der Weisen

Das Eröffnungskonzert des Bridging Arts Kammermusikfestival Nürnberg findet traditionell im Rittersaal der Kaiserburg statt. Andrew West spricht über diesen Ort, aber auch über die anstehenden Neuerungen und den Inhalt des Konzertes am 15.09.2017

Wer Andrew West in englisch sprechen hören möchte, klickt auf die englische Version.

Konzert Nr. 2

Vorüber! Ach vorüber!

Pfarrerin Julia Rittner-Kopp über das Konzert am 16.09.2017 in der St. Johanniskirche in Nürnberg

Konzert Nr. 4

Ach, Fremde!

Dr. Christoph Freiherr von Imhoff, Administrator der Imhoffschen Familienstiftung über die Kapelle St. Rochus und das dortige Konzert am 17.09.2017

Konzert Nr. 5

Finale

Die Kulturwerkstatt auf AEG ist der Veranstaltungsort für das diesjährige Festival-Finale. Der Dirigent und einer der Künstlerischen Leiter des Bridging Arts Kammermusikfestivals, Peter Selwyn stellt das Programm vor.

Veranstaltungsorte

Kaiserburg

St. Johannis

St. Rochus

auf AEG

Fembohaus

Konzert | Nachrichten

Bridging Arts Nürnberg

Kammer Musik Theater International e.V.
Moltkestraße 13
90429 Nürnberg

Telefon +49 162 41 95 900
E-Mail: mail@bridgingarts.de
Web: www.bridgingarts.de

Kammer Musik Theater International e.V. wird vertreten durch:
Geschäftsführerin Dorle Messerer-Schmid
MEHR