...nah dran

PERSÖNLICH

Private »Wohnzimmerkonzerte«, Lesungen oder Tanz mit persönlichem Kontakt zu Kunstschaffenden

Die nächste Veranstaltung ist am 18. Juni 2017. MEHR

Programmkalender ...nah dran

…nah dran

 

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, zur Zeit ist unser Programm …nah dran in Bearbeitung.

Danke für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

 

Leben vom Blatt gespielt


Datum: 18. Juni 2017 um 17 Uhr
Ort: Moltkestrasse 13, Nürnberg

Im Mittelpunkt dieses Abends stehen Werke verbotener Komponisten und Schriftsteller wie Erwin Schulhoff, Gideon Klein, Hanns Eissler und Kurt Weil. Dazu kommen Werke bzw. Texte von JS Bach, Rose Ausländer, Bertold Brecht, Paul Celan und Nelly Sachs

mit Julienne Pfeil, Sprecherin • Frances Pappas, Gesang • Ayala Rosenbaum, Klavier

Parken können Sie bequem in der Roon- oder Reutersbrunnenstraße

Im Preis von 35 € ist der Eintritt und ein kleiner Umtrunk enthalten

Nur 50 Plätze

Reservierung unter mail@bridgingarts.de oder +49 162 4195 900

Bankverbindung: DE35 760 501 01 0004 703 807

Konzert

KLASSISCH | Klassische Konzerte auf der Kaiserburg und anderen ausgewählten Orten in der Tradition des »Internationalen Kammermusikfestivals Nürnberg«

Hier finden Sie die Termine und Inhalte.

Eine gute halbe Stunde

DIREKT | Mittagskonzerte als spontane Begegnung mit meist jungen Kunstschaffenden – öffentlich, unkompliziert, kostenlos

Hier finden Sie die Termine und Inhalte.

...nah dran

Leben vom Blatt gespielt

Ayala Rosenbaum (Pianstin), Julienne Pfeil (Schauspielerin) und Frances Pappas (Sängerin) lassen sich über die Schulter schauen, während sie das Programm für …nah dran am 18. Juni 2017 in der Moltkestrasse 13, Nürnberg zusammenstellen.

...nah dran | Nachrichten

Bridging Arts Nürnberg

Kammer Musik Theater International e.V.
Moltkestraße 13
90429 Nürnberg

Telefon +49 162 41 95 900
E-Mail: mail@bridgingarts.de
Web: www.bridgingarts.de

Kammer Musik Theater International e.V. wird vertreten durch:
Geschäftsführerin Dorle Messerer-Schmid
MEHR